Glaukom

grüner Star

Der grüne Star führt zu einer Schädigung des Sehnervs, die letztendlich bis zur Erblindung führen kann. Auch diese Krankheit verläuft am Anfang schleichend und ohne Schmerzen. Deswegen wird sie häufig lange nicht bemerkt. Der erhöhte Augeninnendruck ist der häufigste Risikofaktor. Durch den hohen Augendruck kommt es zu einer Schädigung der Nervenfasern am Sehnerv. Gesichtsfeldausfälle sind die Folge. Leider sind die Schäden durch den grünen Star nicht reversibel. Umso wichtiger ist hier die Früherkennung und, wenn notwendig, die frühzeitige und konsequente Behandlung.

Die Behandlung besteht aus mehreren Stufen. Die Erste ist immer die medikamentöse Behandlung mit Augentropfen, die zweite Stufe ist die Augendrucksenkung mittels SLT-Laser. Der dritte Schritt sind unterschiedliche operative Verfahren.

Die Behandlung mit dem SLT-Laser ist auch in unserer Praxis möglich.

Anschrift

Dr. Kerstin Thomas
Augenärztin - Privatpraxis

Strählerweg 57
76227 Karlsruhe -  Durlach

Kontakt

T 0721 988 996 70
F 0721 988 996 70

M praxis@auge-durlach.de

Termine

Termine nur nach Vereinbarung
 

JETZT ONLINETERMIN VEREINBAREN

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.